Interior Visualisierung

2018

3d, Interior, Visualisierung


Project Description

Interior Visualisierung wird auch für kleinere Projekte immer stärker nachgefragt. Die sinkenden Preise der für das Rendering erforderlichen Technologien und die steigende Verfügbarkeit leistungsfähiger mobiler Geräte haben in der Visualisierung einen regelrechten Boom ausgelöst.
Was vor wenigen Jahren noch bei wenigen großen Projekten zum Einsatz kam ist heute für immer kleinere Aufträge veritabel.

Doch nicht nur die sinkenden Kosten und steigende Leistung von Computern haben dazu geführt, dass immer mehr Auftraggeber für eine Visualisierung im Vorfeld auf 3D Rendering zurückgreifen. Auch der Wandel unserer Auseinandersetzung mit Wohn- und Lebensraum hat ein Stück weit dazu beigetragen, dass auch immer mehr Einzel- und Privatkunden ein Interesse an der Visualisierung haben. Denn Wohn- und Lebensräume müssen heute neben ihrer Ursprünglichen Funktion als Wohnstätte/Lebensraum auch immer mehr den Wünschen nach einer auf sozialen Medien gut und gerne teilbaren Umgebung gerecht werden.

Auch die eigenen vier Wände sollen fotogen sein!

Wir verlassen damit immer mehr den privaten Lebensraum und die Grenzen zwischen Privatheit und Öffentlichkeit verschwinden. Nicht zuletzt auch, weil die Darstellungsqualität von Renderern immer natürlicher wird. Die Möglichkeiten des Echtzeitrenderings haben dabei besonders in den letzten Jahren durch den Advent von Social Media immer weiter an Bedeutung gewonnen und ich freue mich schon darauf das erste Visualisierungsprojekt auch in diesem neuen Medium realisieren zu können.